Herzlich willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Velen & Ramsdorf!

 

Die UWG, SPD und Bündnis90/die Grünen haben mich als parteilose Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 28.02.2016 nominiert.

In der Mitgliederversammlung der drei Parteien am 11. Dezember 2015 wurde ich von 100% der anwesenden Mitglieder gewählt!

 

Seit fast 20 Jahren arbeite ich in der Kommunalverwaltung und kenne durch meine bisherigen Aufgaben den Beruf des Bürgermeisters sehr gut.

Durch meine Arbeit im Hauptamt - mittlerweile als Hauptamtsleiterin - stehe ich in sehr engem Kontakt zum Bürgermeister, den Mitgliedern des Rates und auch den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

 

Ich freue mich über das Vertrauen der Parteien und bin überzeugt, dass ich für diese verantwortungsvolle Aufgabe die richtige Kandidatin bin.

Gerne möchte ich auch Sie davon überzeugen, dass wir gemeinsam Velen und Ramsdorf weiter entwickeln und fördern können.

Ich habe mich bewusst für eine parteilose Kandidatur entschieden - nur so kann ich neue Ideen und Änderungsvorschläge für unsere Stadt einzig und allein daran messen, ob sie gut für Velen und Ramsdorf sind - unabhängig davon, von welcher Gruppierung die Ideen stammen.

 

Mein Ziel ist es, Bürgermeisterin einer Stadt zu sein, in der es gute Arbeits- und Lebensbedingungen für die Menschen gibt:

Eine Stadt mit einem stabilen Arbeitsmarkt, guten Einkaufsmöglichkeiten und einer modernen Landwirtschaft.

Eine Stadt, in der Familien und Kinder sich wohl fühlen, mit guten Schulen und verläßlichen Betreuungsangeboten.

Eine Stadt, mit interessanten Angeboten für Jugendliche und Kulturveranstaltungen für jeden Geschmack.

Eine Stadt mit gut organisierten Vereinen und Verbänden, liebevollen Nachbarschaften und engagiertem Ehrenamt.

Kurzum eine Stadt, in der das respektvolle und menschliche Miteinander im Vordergrund steht.

 

Ich möchte mich mit meiner ganzen Kraft sowie meiner persönlichen und beruflichen Erfahrung dafür einsetzen,

dass dieses Ziel für alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde im Grünen verwirklicht werden kann!

Unsere Stadt hat sich gut entwickelt und nun gilt es, sich für die anspruchsvollen Aufgaben der Zukunft zu wappnen!

 

Das ist nur möglich, wenn alle am gemeinsamen Ziel mitarbeiten:

Ich stehe für eine offene, respektvolle und konstruktive Zusammenarbeit der Stadtverwaltung mit den Stadträten, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den beiden Rathäusern und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern - für eine gute und gesicherte Entwicklung zum Wohle aller aus Velen und Ramsdorf.

 

Mit Fachlichkeit, Freundlichkeit und Beharrlichkeit möchte ich mich für die Menschen in unserer Stadt einsetzen.

 

Suchen Sie gerne jederzeit den Kontakt zu mir, egal ob per Mail, telefonisch oder persönlich.

Ich bin interessiert an Ihrer Meinung, Ihren Ideen und auch Ihrer Kritik.

Ich habe ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, denn nur so kann ich Ihre Interessen als Bürgerinnen und Bürger der Stadt Velen-Ramsdorf vertreten.
 

Bürgersprechstunde

Ich freue mich auf Sie.

 

 

 

 

 

 

 

 

PARTEILOS, ERFAHREN, BÜRGERNAH

              Wohnort

In vielen Gesprächen werde ich nach meinem Wohnort gefragt.

Wenn Sie mir Ihr Vertrauen aussprechen und mich am 28.02.2016 zu Ihrer neuen Bürgermeisterin wählen, werde ich selbstverständlich mit meiner Familie nach Velen oder Ramsdorf umziehen!

Eine Bürgermeisterin gehört in ihre Stadt!

 

 

 

 

Ein Klick auf das Bild zeigt ein kleines Video mit Impressionen der Mitgliederversammlung.

Interview mit Borio.TV

Mein erstes Interview zur Kandidatur zur Bürgermeisterin für Velen & Ramsdorf mit borio.tv! Zum Anschauen des Interviews klicken Sie bitte auf das Bild.

 

 

 

 

 

 

Wo immer Sie dieses Auto sehen bin ich nicht weit. Sprechen Sie mich an.